Aktuelles

Lidstraffung – Alles über den Behandlungsablauf

Die Hautalterung setzt zwischen dem 20. und 30. Lebensjahr ein. Da die Haut an den Augen besonders dünn ist, kann dort die Hautalterung meist als erstes beobachtet werden. Im Laufe der Jahre entsteht ein natürlicher Hautüberschuss am Oberlid der Augen und es können sich Tränensäcke am Unterlid bilden. Die elastischen Hautfasern erschlaffen und die Muskulatur verliert an Spannung. Dadurch kann die Sehkraft beeinträchtigt werden und die Augen wirken müde.

Bei der Lidstraffung kann die überschüssige Haut und das Fettgewebe am Ober- und Unterlid wirkungsvoll und unkompliziert entfernt werden. Der Schnitt bei der Oberlid-Korrektur wird in die natürliche Lidfalte gelegt und fällt daher nicht auf. Bei einer Korrektur des Unterlids wird der Schnitt unter den Wimpernkranz gelegt und ist daher ebenfalls unauffällig. Im Regelfall dauert die Korrektur 1-2 Stunden.

Nach der Behandlung

1. Vermeiden Sie körperliche Anstrengung.
2. Ruhen und entspannen Sie mit leicht erhöhtem Kopf.
3. Verwenden Sie Kühlpacks oder eine Eisbrille, um der Schwellung entgegenzuwirken.

Unsere Leistungen

Chirurgische Oberlidstraffung

Bei der chirurgischen Oberlidstraffung wird die überschüssige Haut am Oberlid reduziert und die sogenannten „Schlupflider“ vorgebeugt. Diese lassen den Blick traurig und müde wirken. Das überschüssige Gewebe (Haut, Muskulatur und Fett) wird schonend entfernt. Die Operation erfolgt bei örtlicher Schmerzausschaltung, Sedierung oder Vollnarkose. Die Fäden verbleiben ca. 7 Tage. Kleinere Blutergüsse oder Schwellungen sind möglich.

Nicht-chirurgische Lidstraffung

Die nicht-chirurgische Lidstraffung erfolgt durch eine Plasma-Pen-Behandlung. Dabei werden die Haut und Unterhaut thermisch geschrumpft. So können kleine Befunde behandelt und reduziert werden. Die Behandlung mit dem Plasma-Pen ist blutungsfrei – es können jedoch Schwellungen auftreten. Die Operation des Ober- oder Unterlids wird in örtlicher Schmerzausschaltung oder Sedierung durchgeführt. Bei der Korrektur des Unterlids ist auch eine PRP-Behandlung (Vampirlifting) möglich.

Ihr Ansprechpartner für ästhetische Gesichtschirurgie in Hamm

Wenn Sie Fragen zum Ablauf der Behandlung haben, kontaktieren Sie uns gerne.

Die Praxis von Dr. Dr. Hendrik Fuhrmann bietet Ihnen professionelle und sorgfältige Behandlungen in den Bereichen Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und Implantologie für Patienten aus Hamm und den umliegenden Kreisen Ahlen, Beckum, Lippetal, Welver, Werl, Bönen, Unna, Kamen, Bergkamen und Werne.

Call Now Button